Startseite

Ein ikonischer Bus (oder kleine Kolonne von Einheiten) fährt Kommunen an und funktioniert als Pop-up-Service, der viele aktuelle Bedarfe der Gemeinde erfüllt – als MarktKulturBus (Grafik: Deutscher Mobilitätspreis)

Unterwegs im Sommer 2021.

Im Kalender notieren & vorbei kommen:
Die nächsten Termine erfahrt ihr rechtzeitig vorher hier oder auf instagram.com/mobiledorfmitte

Zusätzlich könnt Ihr uns auch auf dem Silicon Vilstal Festival 2021 treffen (Ende September).

Die mobile Dorfmitte startete im Juli im Wartburgkreis.
Danke für die tollen Gespräche am Freitagnachmittag 30.7.2021 – in Oechsen (Dorfwasser, 16:00 Uhr), Donnerstagfrüh 29.7.2021 Vacha (Markt, 8:00-12:00 Uhr) und Mittwochabend 28.7.2021 Stadtlengsfeld (Amtsgasse, 17:30 Uhr).

Möchtest Du die Mobile Dorfmitte bei Dir vor Ort testen?
Oder hast Du Angebote, die die Mobile Dorfmitte mitbringen kann? Kontaktiere uns!


MarktKulturBus – Die mobile Dorfmitte „on demand“!


Problem: In ländlichen Räumen fehlt oft die soziale Architektur für Begegnung, Kultur, Lokalwirtschaft.

Lösung: Der „MarktKulturBus“ bringt derlei Impulse in die Kommunen und aktiviert die Region.

Schaffen wir gemeinsam etwas Neues

_Folge uns bei Twitter oder bei Instagram


_ Erfahre mehr über die Lösungsidee bei Update Deutschland (Devpost)
_ Unser Profil bei Project Together

Vorgestellt als Preisträger beim Deutschen Mobilitätspreis 2021

Ein neuer Weg, im ländlichen Raum

Menschen zu verbinden

Mit Kaffee, Kultur und mobilem Kaufmannsladen

Foto von RODNAE Productions von Pexels

Entstanden auf dem
Update Deutschland Sprint
im März 2021.

Preisträger Ideenwettbewerb Deutscher Mobilitätspreis 2021